Erdbeerbowle mit Rhabarber

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Erdbeerbowle mit Rhabarber
Erdbeerbowle mit Rhabarber
Zutatenmenge für: 12 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten + 2 Stunden Zeit zum Ziehen
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Erdbeerbowle mit Rhabarber ist eine fruchtig, frische Bowle für den Frühling, wenn die ersten Erdbeeren reif sind und es frischen Rhabarber gibt. Die Ersten Gartenpartys des Jahres werden mit dieser köstlichen Bowle noch schöner.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Erdbeeren verlesen, waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden und größere Früchte halbieren.
  • Den Rhabarber waschen, trocknen und in Streifen schneiden.
  • Die Früchte in eine Bowlenschale geben.
  • Den Zucker über die Früchte geben.
  • Eine Flasche Wein dazu geben.
  • Die Schale abdecken und etwa zwei Stunden kalt stellen.
  • Die Bowle mit dem restlichen Wein und dem Sekt auffüllen und die Bowlenschale mit Eiswürfeln oder die Bowle mit einem Bowlenei kühlen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Alles, was man für eine Party braucht.

Varianten[Bearbeiten]