Kohlrüben-Möhren-Selleriesalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kohlrüben-Möhren-Selleriesalat
Kohlrüben-Möhren-Selleriesalat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Kohlrüben-Möhren-Selleriesalat ist ein bunter Salat, der bei uns meist im Dezember und Januar zubereitet wird. Das Rezept habe ich von meiner Mutter gelernt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

  • 1 Topf
  • 1 Salatschüssel

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Kohlrübe und Sellerie halbieren, wenn er sehr groß ist, vierteln.
  • das Gemüse zusammen in einem Topf etwa 15 Minuten kochen, es darf nicht zu weich sein.
  • Gemüse herausnehmen und in dünne Scheiben schneiden, die Scheiben von Möhren und dem anderen Gemüse sollen etwas gleich groß sein. (Sehr dicke Möhren längs halbieren.) Zum Schneiden eignet sich besonders ein Riffelmesser (Rillenmesser), weil die Oberfläche besser aussieht und zugleich vergrößert wird. Auf keinen Fall das Gemüse würfeln.
  • In die Salatschüssel geben. (Sie muss Wärme vertragen.)
  • Zwiebel fein schneiden und über das Gemüse verteilen.
  • Den Gemüsesud würzen mit Salz, Pfeffer, Essig und Zucker.
  • Den Gemüsesud heiß über das noch heiße Gemüse geben und dann abkühlen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann einen Esslöffel Öl mit in den Gemüsesud mischen.