Pflaumen-Crumble

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pflaumen-Crumble
Pflaumen-Crumble
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten + ca. 20 Minuten Backzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Pflaumen-Crumble ist eine besonders saftige Crumblevariante. Die Pflaumen oder Zwetschgen werden mit den Streuseln bestreut und garen im eigenen Saft. Besonders gut schmeckt das Crumble mit etwas Vanilleeis.

Zutaten[Bearbeiten]

Früchte[Bearbeiten]

Streusel[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett einige Minuten anrösten.
  • Die Früchte waschen, entkernen und in Viertel schneiden.
  • Die Pflaumen in die Form geben und mit dem Zucker und dem Zimt vermengen.
  • Die trockenen Zutaten für den Teig verrühren.
  • Dann die Butter zugeben mit einem Löffel oder den Händen zu dicken Streuseln verarbeiten.
  • Die Streusel über die Zwetschgen geben und bei 175 °C Umluft auf mittlerer Schiene etwa 20 Min. backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.

Tipp[Bearbeiten]

  • Ist die Butter zu fest, kann diese kurz auf kleiner Stufe in der Mikrowelle geschmolzen werden.

Varianten[Bearbeiten]