Barbados Sunrise

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Barbados Sunrise
Barbados Sunrise
Zutatenmenge für: 1 Glas
Zeitbedarf: 1 Minute
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Name des Barbados Sunrise entstand aus der Grenadine, die erst zum Schluss über den Dring gegeben wird. Es entwickelt sich ein wunderschönes Farbspiel. Aber auch im Geschmack hat der Drink einiges zu bieten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Eiswürfel in einen Shaker geben.
  • Rum, Orangensaft, Maracujasaft und Limettensaft dazu geben.
  • Alles gut shaken.
  • In einen Tumbler zwei Eiswürfel geben.
  • Den Cocktail in den Tumbler abseihen.
  • Die Grenadine vorsichtig über den Cocktail laufen lassen.
  • Mit einem Stück Orange garnieren.
  • Sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]