Clotted Cream aus Crème double

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Clotted Cream aus Crème double
Clotted Cream aus Crème double
Zutatenmenge für: 10 Personen
Zeitbedarf: Vorbereitung 15 Minuten + 90 Minuten Zubereitung
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Clotted Cream lässt sich leicht selbst herstellen. Clotted Cream ist eine englische Spezialität, die aus Kuhmilch durch Erhitzen hergestellt wird. Beim Abkühlen steigt der Rahm in Klümpchen, sogenannten clots an die Oberfläche. Diese werden abgeschöpft und die abgekühlte Clotted Cream dann zu Scones serviert.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Crème double in der Pfanne langsam auf niedrigster Stufe erhitzen, bis sich eine dünne Haut bildet.
  • Wenn sich eine Art Kruste gebildet hat, schöpft man diese ab.
  • Die abgeschöpfte Clotted Cream kommt in eine Schüssel.
  • Die Sahne wird so lange weiter erhitzt und abgeschöpft, bis sie ganz aufgebraucht ist - dies kann mehrere Stunden dauern.
  • Die Schüssel mit der Clotted Cream etwa 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Beilage zu[Bearbeiten]

  • Scones bei der englischen Tea time.

Varianten[Bearbeiten]