Münsterländer Struwen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Münsterländer Struwen
Münsterländer Struwen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Minuten + Rastzeit: 75 Minuten + Backzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Münsterländer Struwen sind Hefepfannkuchen und werden im Münsterland traditionell an Karfreitag gegessen, und man freut sich das ganze Jahr darauf.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Hefe zerbröseln und in der lauwarmen Milch auflösen, dann mit dem Mehl einen Vorteig herstellen.
  • Diesen an einem warmen Ort abgedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
  • Alle weiteren Zutaten mit dem Teig vermengen und kräftig schlagen.
  • Den Teig wiederum abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  • Das Öl in der Pfanne erhitzen und einige flache Struwen von ca. 7 cm Durchmesser hellbraun ausbacken.

Galerie[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]