Pfefferminzbowle mit Melone

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pfefferminzbowle mit Melone
Pfefferminzbowle mit Melone
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten + 30 Minuten Marinierzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Pfefferminz-Bowle mit Melone ist eine ganz besondere Bowle für den Abend. Das Minze und Honigmelone zusammen geht, hätte man nicht gedacht. Aber es geht, es geht sogar sehr gut. Ein Rezept für einen Abend mit den Nachbarn.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Melone vierteln, schälen und das Kerngehäuse herausschneiden.
  • Die Melone in Würfel schneiden.
  • Die Melone auf die 4 Gläser verteilen.
  • Zitronensaft in das fünfte Glas geben.
  • Den Puderzucker in den Saft einrühren.
  • In die Zuckermischung kommt der Pfefferminzlikör, der auch eingerührt wird.
  • Diese Mischung auf die Melonenstücke verteilen.
  • Die Gläser abdecken und 30 Minuten zum Marinieren kalt stellen.
  • Die Gläser mit Sekt auffüllen und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Ein schöner Abend.

Varianten[Bearbeiten]