Rindfleisch mit Ingwer und Paprika

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rindfleisch mit Ingwer und Paprika
Rindfleisch mit Ingwer und Paprika
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Rindfleisch mit Ingwer und Paprika ist ein recht einfaches, dennoch typisches und leckeres Rezept aus der chinesischen Küche.

Zutaten[Bearbeiten]

Für das Rindfleisch[Bearbeiten]

Für die Marinade[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Rinderfilet waschen, trocknen und in Streifen schneiden.
  • Für die Marinade die Sojasauce, das Erdnussöl, die Speisestärke und den Zucker in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  • Das Rinderfilet in die Marinade geben und alles verrühren.
  • Die Schüssel abdecken und mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Die Knoblauchzehen pellen und fein hacken.
  • Den Ingwer reiben.
  • Die Paprika waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in schmale streifen schneiden.
  • Die Zuckerschoten waschen und trocknen.
  • Sesamöl in einem Wok erhitzen.
  • Den Knoblauch, den Ingwer und die Chiliflocken dazugeben und kurz anbraten.
  • Paprika und Babymaiskolben dazugeben und 2 Minuten unter ständigen rühren mit braten.
  • Die Zuckerschoten dazu geben und eine weitere Minute braten lassen.
  • Das Gemüse aus dem Wok nehmen.
  • Nun das Fleisch samt der Marinade in den Wok geben und 4 Minuten braten.
  • Dabei öfter rühren. Das Fleisch muss durch sein.
  • Dann das Gemüse dazu geben und alles erwärmen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Als Beilagen eigenen sich chinesische Nudeln oder Reis

Varianten[Bearbeiten]