Apfelkraut

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Apfelkraut
Apfelkraut
Zutatenmenge für: 2–3 Gläser
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Apfelkraut ist ein beliebter Brotaufstrich aus der rheinischen, limburgischen und belgischen Küche. Der Name Apfelkraut ist allerdings irreführend, da es sich nicht um Kraut im üblichen Sinn, sondern um einen Sirup handelt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Gläser und Deckel heiß abspülen, klar nachspülen und umgedreht auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
  • Den Saft in einem Topf zum Kochen bringen.
  • Zwischendurch umrühren.
  • Solange kochen lassen, bis sich der Saft zu einem dickflüssigen Sirup entwickelt hat.
  • Sollte dies der Fall ist, den Topf vom Feuer nehmen und den Sirup noch heiß in die vorbereiteten Gläser randvoll abfüllen.
  • Die Gläser verschließen und für ca. 30 Minuten auf einem Küchentuch auf den Kopf stellen.

Zutat zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]