Erdnussbutter

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Erdnussbutter
Erdnussbutter
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Erdnussbutter ist ein besonders in den USA beliebter Brotaufstrich. Mit Weißbrot harmoniert er besonders gut…

Zutaten[Bearbeiten]

  • 250 g ungesalzene Erdnüsse
  • 2 ELEsslöffel (15 ml) Butter
  • 1 PrPrise (Menge, die sich zwischen zwei Fingern fassen lässt.) Salz

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Erdnüsse von möglichen Schalenresten befreien.
  • In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Nüsse leicht bräunlich anbraten.
  • Kurz abkühlen lassen und mit einem Mixer zu einer Crème verarbeiten.

Beilage zu[Bearbeiten]

  • asiatische Saucen
  • Frühstück (z. B. in den USA als ein Sandwich mit Erdnussbutter und Johannisbeergelee bestrichen)

Aufbewahrung[Bearbeiten]

  • Die Butter muss nicht gekühlt werden.

Varianten[Bearbeiten]

  • Entweder die Butter ganz fein mixen oder noch kleine Brocken übrig lassen.
  • Statt Butter Margarine oder Erdnussöl verwenden. So wird die Erdnussbutter vegan- bei Margarine aber darauf achten, dass sie wirklich keine Tierprodukte enthält.
  • Die Butter mit Zucker würzen.
  • Die Butter mit mehr Salz würzen.