Ganz einfache Tapas

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Ganz einfache Tapas
Ganz einfache Tapas
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Schnell gemacht sind dieses ganz einfachen Tapas, aber trotzdem verbreiten sie ein schönes spanisches Flair. Dieses Rezept (wenn es denn eines ist) bietet sich immer dann an, wenn plötzlich jemand unerwartet zu Besuch kommt oder man sich spontan einfach einen schönen spanischen Abend machen möchte, weil das Wetter so schön ist.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Aioli selber nach Rezept herstellen oder einfach frischen Knoblauch fein würzen und mit Mayonnaise verquirlen.
  • Den Serrano-Schinken und den Chorizo auf einer Platte anrichten.
  • Mit Olivenscheiben und Blätter frischer Kräuter (etwa Basilikum oder glatte Petersilie) verzieren.
  • Manchego würfeln und in einem Schüsselchen anrichten.
  • Paprika in Streifen schneiden und in Schüsselchen anrichten.
  • Oliven in Schüsselchen anrichten.
  • Salat waschen und grob schneiden und in Schüsselchen geben.
  • Tomaten klein schneiden.
  • Zum Salat geben.
  • Die Schalotte fein würfeln.
  • Aus der Schalotte, Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer eine einfache Vinaigrette herstellen.
  • In einem Kännchen dazu reichen.
  • Das Baguette in Scheiben schneiden und die Scheiben toasten.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Ein trockener spanischer Rotwein oder Sherry. Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten!
  • Andere Tapas.
  • Alles, was das mediterrane Flair unterstreicht (etwa Peperoni aus dem Glas).

Varianten[Bearbeiten]

  • Hat man keinen Serrano-Schinken, tut es auch jeder andere luftgetrocknete Schinken.
  • Hat man keine Chorizo, kann man auch Salami nehmen.
  • Hat man keinen Manchego zur Hand, tut es auch jeder andere Käse am Stück.
  • Den Salat kann man erweitern wie man will.