Hangop mit Pflaumen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hangop mit Pflaumen
Hangop mit Pflaumen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 40 Minuten (+ Abtropfzeit über Nacht)
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Hangop mit Pflaumen (dt.: Häng-auf) hat seinen Namen von der Zubereitungsweise dieser traditionellen Nachspeise. Die Buttermilch wird in einem Tuch aufgehängt und tropft ab.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Ein sauberes Küchenhandtuch nass machen und gut auswringen. Das Tuch in ein Abtropfsieb legen und den Joghurt hineingießen.
  • Den Joghurt über Nacht austropfen lassen, bis eine dicke, sahnige Masse entsteht.
  • Die Apfelsine abwaschen und die Schale abreiben. Die Apfelsine auspressen.
  • In einem Topf den Saft mit dem Wein, der geriebenen Schale, den Pflaumen, dem Vanillezucker und dem Spekulatiusgewürz zum Kochen bringen.
  • Das ganze 20 Minuten auf kleiner Flamme kochen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist und die Pflaumen von einer Sirupsoße umhüllt sind.
  • Die Pflaumen in der Flüssigkeit abkühlen lassen. Den Hangop in vier Schüsselchen geben und die Pflaumen mit Soße darüber verteilen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]