Ramazotti-Zitrone

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Ramazotti-Zitrone
Ramazotti-Zitrone
Zutatenmenge für: 1 Personen
Zeitbedarf: 2 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein einfacher Aperitif ist der Ramazzotti-Zitrone. In Italien ist er bekannt und berühmt. Man kann sicher auch einen anderen Amaro verwenden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Eiswürfel in ein Rührglas geben.
  • Dazu kommt der Ramazotti und der Zitronensaft.
  • Mit einem Stirrer verrühren.
  • In ein Ramazotti-Glas abseihen
  • Mit einem Stück Zitrone dekorieren
  • Sofort servieren
  • Wer mag, gibt einen frischen Eiswürfel dazu.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Es gibt auch andere Mischungsverhältnisse. Hier kann man nach eigenem Geschmack variieren.