Spaghetti mit Räucherforelle

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spaghetti mit Räucherforelle
Spaghetti mit Räucherforelle
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Tolle Gerichte können auch zufällig entstehen, indem man einfach schaut, was noch im Kühlschrank ist. So haben wir die Spaghetti mit Räucherforelle entdeckt. Schmeckt ganz großartig, kostet wenig und lässt sich sogar beim Camping zubereiten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

  • 1 großer Topf
  • 1 Sieb, um die Spaghetti abzugießen

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen.
  • 3–4 Minuten vor dem Abgießen die Forellenfilets im Sieb über dem Nudeltopf erwärmen.
  • Die Spaghetti abgießen, Olivenöl oder Butter unterziehen,
  • auf den Tellern anrichten, Forellenfilets in mundgerechte Stücke zerteilen, darauflegen, mit dem kleingezupftem Thymian und dem Pfeffer würzen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Ein einfacher grüner Salat
  • Tomate mit frischem Basilikum