Arròs a banda

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Arròs a banda
Arròs a banda
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Arròs a banda heißt soviel wie "Reis mit Fisch". Das Rezept stammt aus der valencianischen Küche, in der hier angebauter Reis verwendet wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Fisch waschen, trocknen und klein schneiden.
  • Die Zitrone auspressen.
  • Den Fisch in eine Schüssel geben und den Zitronensaft darüber geben.
  • 1 l Wasser in einem Topf erhitzen.
  • Die Zwiebel pellen und mit dem Lorbeerblatt spicken.
  • Die Zwiebel in das Wasser geben.
  • Aufkochen lassen.
  • Die Fische in das Wasser geben und 20 Minuten ziehen lassen bis sie gar sind.
  • Den Fisch aus dem Wasser nehmen, die Brühe nicht weggießen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Reis und Knoblauch im Öl anbraten.
  • Mit der Fischbrühe angießen.
  • Mit Safran, Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Reis 20 Min. dünsten, bis er die Flüssigkeit vollständig aufgenommen hat.
  • Reis und Fisch werden traditionell nicht gemeinsam serviert, sondern erst der Reis und dann der Fisch. Das muss man aber nicht machen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ...