Basilikummayonnaise

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Basilikummayonnaise
Basilikummayonnaise
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Grundsauce: 20 Minuten + Zubereitung: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel
Warnung.svg Bei diesem Rezept besteht die Gefahr einer Salmonellenvergiftung

Eine echte Mayonnaise ist eine dickflüssige, kalt hergestellte Sauce auf der Basis von Eigelb und Öl (Emulsion). Es existieren sehr viele Varianten dieser Grundsauce, hier das Rezept einer Basilikummayonnaise.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Alle Zutaten der Sauce sollten vor der Zubereitung eine zimmerwarme Temperatur haben.

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Gewaschenes, trocken geschleudertes Basilikum mit den geschälten, halbierten Knoblauchzehen und einer Prise Salz mit einem Mixer zerkleinern.
  • Aus Eigelb und Öl eine Mayonnaise montieren.
  • Die Basilikumpaste unterrühren und die Sauce abschmecken und eventuell nachwürzen.

Sauce zu[Bearbeiten]

Aufbewahrung der Mayonnaise und Alternativen[Bearbeiten]

  • Mayonnaise ist besonders in der warmen Jahreszeit nur sehr kurz haltbar und sollte nicht in der Sonne herumstehen und sollte nach einer Festlichkeit entsorgt werden.
  • Eigentlich sollten bei Festlichkeiten unter freiem Himmel (mit viel Sonne) ganz auf Mayonnaise aus rohem Ei verzichtet werden.
  • Frisch hergestellte Mayonnaise kann maximal 1–2 Tage in einem verschlossenen Behältnis im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Um der Gefahr einer Salmonellenerkrankung zu umgehen, kann die Mayonnaise auch aus pasteurisiertem Trockeneigelb oder hartgekochtem Eigelb herstellt werden.

Was tun bei einer geronnenen Mayonnaise[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Statt mit Zitronensaft, die Sauce mit Rotweinessig oder Weißweinessig säuern.
  • Statt einem rohen Eigelb, das Eigelb von einem mindestens 8 Minuten durchgegartem Ei verwenden.
  • Zusätzlich 1 ELEsslöffel (15 ml) feingemahlene Pinien oder Haselnüsse unter die fertige Mayonnaise rühren.
  • Manche Leute empfehlen zur Würzung der Mayonnaise noch einige Tropfen englische Sauce ([[Zutat:Worcestersauce|Worcestershiresauce) hinzuzufügen.
  • Weitere leckere Mayonnaisen.