Beefsteak à la Tartare Original

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Beefsteak à la Tartare Original
Beefsteak à la Tartare Original
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Dieses Rezept basiert auf dem Original Beefsteack à la Tartare von George Auguste Escoffier aus seinem Guide culinaire von 1921. (Anm.: Beefsteack entspricht der Schreibweise von 1921.)

Zutaten[Bearbeiten]

Fleisch[Bearbeiten]

Für die Sauce à la Tartare[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und mit dem Fleischmesser sehr fein hacken.
  • Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  • Für die Tatarensauce Senf und Ei mit einem schnellen Rührwerk verrühren, langsam und gleichmäßig mit Öl aufmontieren.
  • Mit Kräuteressig und Zitronensaft würzen.
  • Dann mit Rahmquark, Essiggurken und Schnittlauch verfeinern.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das gehackte Rindfleisch in Form eines Steaks anrichten und die Tatarensauce daneben servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]