Erdbeer-Fruchtbowle

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Erdbeer-Fruchtbowle
Erdbeer-Fruchtbowle
Zutatenmenge für: 10 Gläser
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Minuten + Kaltstellen: 2 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Erdbeer-Fruchtbowle ist ein erfrischendes und sehr fruchtiges Getränk, ideal für den Sommer.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Erdbeeren waschen, putzen und mit Küchenkrepp trocknen.
  • Große Früchte vierteln, kleine und mittlere Früchte halbieren.
  • In die Bowleschüssel geben und zuckern.
  • Die Orange und die Zitrone gut waschen.
  • Die beiden Früchte so dünn schälen, dass möglichst wenig der weißen Unterschicht ("Albedo") an der Schale bleibt, denn sie enthält viele Bitterstoffe.
  • Beide Früchte auspressen.
  • Den Saft und die Schale der Früchte in die Erdbeeren geben und umrühren.
  • Mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  • Den Erdbeersaft abgießen und die Früchte mit Wein angießen.
  • Auch den Wein mindestens 2 Stunden ziehen lassen.
  • Zum Schluss den Erdbeersaft und den Sekt dazugeben und umrühren.
  • Mit einer Kelle in Bowlengläser verteilen und mit Minzeblättchen dekorieren.
  • Mit einem Plastikspießchen servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]