Heringshäckerli

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Heringshäckerli
Heringshäckerli
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: Wässern: 6 Stunden + Zubereitung: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Heringshäckli oder auch Häckerle (eine Art Heringssalat) stammt ursprünglich aus Schlesien, ist aber heute in ganz Deutschland verbreitet. Diesen Salat entweder durch einen Fleischwolf mit grober Scheibe drehen oder in kleine Würfel schneiden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die ausgenommenen Heringe wässern und zwischendurch mehrmals das Wasser wechseln.
  • Die Zutaten (außer Senf und Cayenne oder Piment d'Espelette) durch einen Wolf drehen oder in Würfel schneiden.
  • Das Häckerli mit Senf und Cayenne oder Piment d'Espelette pikant abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]