Kokos-Cookies

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kokos-Cookies
Kokos-Cookies
Zutatenmenge für: 30 Stück
Zeitbedarf: 90 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Kokos-Cookies sind einfach zu machen, schmecken lecker und sind soooo knusprig. Und genau das Richtige für Weihnachten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne ohne Öl rösten.
  • In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
  • Butter in eine Schüssel geben und weich werden lassen.
  • Zucker dazu geben und schaumig rühren.
  • Mehl darüber sieben und Kakao dazu geben.
  • Alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Kokosraspel und Cornflakes dazu geben und vorsichtig untermischen.
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • In einem Abstand von ca 3 cm je einen gehäuften Teelöffel des Teiges auf das Backblech geben.
  • Die Häufchen etwas flacher drücken.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Die Cookies auf der mittleren Schiene rund 12 Minuten backen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]