Leberkäsesalat mit Chinakohl und Trauben

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Leberkäsesalat mit Chinakohl und Trauben
Leberkäsesalat mit Chinakohl und Trauben
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: ca. 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein etwas neuartiges Gericht ist der Leberkäsesalat mit Chinakohl und Trauben. Trotz der außergewöhnlichen Kombination mit Leberkäse, Chinakohl und Trauben ein wahrhaft köstliches Gericht. Gerade die Würze des Leberkäses, der neutrale, leicht kohlartige Geschmack des Chinakohls sowie die Süße der Trauben und die Säure des Essigs harmonieren hervorragend.

Zutaten[Bearbeiten]

Salat[Bearbeiten]

Dressing[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Salat[Bearbeiten]

  • Den Chinakohl waschen und in feine Streifen und den Leberkäse in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.
  • Die Trauben halbieren und wenn nötig entkernen und alle Zutaten vermengen.

Dressing[Bearbeiten]

  • Den Essig, Zucker, den Senf und die fein gehackte Knoblauchzehe verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Nach und nach das Öl unterrühren.
  • Den Salat mit dem Dressing gut marinieren und auf Tellern anrichten. Mit dem in feine Röllchen geschnittenen Schnittlauch garniert servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]