Rindfleisch mit grüner Paprika

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rindfleisch mit grüner Paprika
Rindfleisch mit grüner Paprika
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Rindfleisch mit grüner Paprika ist ein vietnamesisches Gericht, das durch Chilis sehr scharf wird. Für europäische Zungen wurde die Zugabe von Chilis reduziert.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Das Fleisch waschen, trocknen und in Streifen schneiden.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Austernsauce in eine Schüssel geben, den Knoblauch und das Fleisch dazu geben und gut vermischen.
  • Das Fleisch abgedeckt eine halbe Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.
  • Die Paprika waschen, trocknen, den Stielansatz heraus schneiden, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden.
  • Die Zwiebeln pellen, vierteln und in Streifen schneiden.
  • Etwas von den Zwiebeln für die Garnitur zurücklegen.
  • Die Chilischote waschen, trocknen, den Stielansatz abschneiden, längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  • Den Ingwer schälen und fein reiben.
  • Die Tomate waschen und würfeln.
  • Die Limette auspressen.

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Sesamöl in einem Wok erhitzen.
  • Das Fleisch unter ständigem Rühren scharf anbraten.
  • Paprika, Zwiebeln, Chili und Ingwer hinzufügen und unter Rühren mit braten lassen.
  • Die Tomate und den Limettensaft hinzufügen und weiter braten lassen.
  • Mit Cayennepfeffer und Zucker abschmecken.
  • Mit den restlichen Zwiebeln garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Dazu passt natürlich Reis.

Varianten[Bearbeiten]

  • Mit etwas Kokosmilch kann man das Gericht milder machen.