Zwiebelsteak

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zwiebelsteak
Zwiebelsteak
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Das Zwiebelsteak bekommt seinen Pfiff durch die mit karamelliertem Zucker gedünsteten Zwiebeln.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Steaks waschen und trocknen.
  • Mit einem Küchenpinsel Öl auf die Steaks streichen.
  • Frisch gemahlenen Pfeffer auf die Steaks geben und leicht einarbeiten.
  • Das Fleisch abgedeckt marinieren lassen.
  • Die Zwiebeln pellen und grob würfeln.
  • Die Tomaten in ein Küchensieb geben und gründlich abtropfen lassen.
  • Die Tomaten fein würfeln.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Steaks in der Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten.
  • Die Hitze reduzieren und von jeder Seite gut 2 Minuten braten.
  • Die Steaks aus der Pfanne nehmen und abgedeckt rasten lassen.
  • Die Zwiebeln in die Pfanne geben und glasig andünsten.
  • Zucker dazu geben und diesen karamellisieren lassen.
  • Die Tomaten dazu geben und heiß werden lassen.
  • Das Baguette längs halbieren.
  • Den Backofen vorheizen.
  • Das Baguette im Backofen rösten.
  • Den Knoblauch pellen.
  • Die Schnittfläche des Baguettes mit Knoblauch einreiben.
  • Etwas Öl auf das Baguette tropfen lassen.
  • Das Baguette in Stücke schneiden.
  • Die Hälfte des Zwiebelgemüses auf dem Baguette verteilen.
  • Das Steak und die Baguettestücke auf Teller anrichten.
  • Das restlicher Zwiebelgemüse auf die den Steaks verteilen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]