Frikandel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Frikandel
Frikandel
Zutatenmenge für: 3–6 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Rastzeit: 1 Stunde + Tiefkühlung: 40 Minuten + Frittierzeit: bis 8 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Im Gegensatz zu einer deutschen Frikadelle wird eine niederländische Frikandel frittiert (In der belgischen Küche heißt dasselbe Gericht Frikadel.) Das Pendant zur deutschen Frikadelle heißt im Niederländischen gehaktbal.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Alle Zutaten durch einen Fleischwolf drehen.
  • Die Hackmasse abschmecken.
  • Die Masse mit Frischhaltefolie abgedeckt eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Danach die Masse halbieren, zwei längliche Rollen herstellen und jeweils in 3 gleich große Stücke schneiden.
  • Die Rollen auf einen größeren Teller mit Folie abgedeckt geben und 40 Minuten anfrieren.
  • Das Fett auf etwa 180 °C erhitzen und die Röllchen bis zu acht Minuten frittieren.
  • Die Frikandeln aus dem Fett heben und auf Küchenpapier zum Abtropfen geben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]