Vegetarische Abalone

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Vegetarische Abalone
Vegetarische Abalone
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Vegetarische Abalone sind mit Tofu gefüllte Shiitake. Die fertigen Pilze gleichen in Form, Farbe, Textur und Geschmack den Seeohren, die nicht nur in Japan und Deutschland eine teure Delikatesse sind.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Va1.jpg
Va2.jpg
  • Den Tofu im Geschirrhandtuch oder in 3 Papiertüchern einschlagen und zwischen zwei Tellern für 30 Minuten im Kühlschrank lagern, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
  • Die Sesamkörner vorsichtig rösten und mörsern.
  • Tofu, Sesam und etwas Salz in der Küchenmaschine verarbeiten.
  • Die Unterseiten der Shiitake mit Mehl bestäuben, bis die Lamellen nicht mehr zu sehen sind.
  • Das Öl in der Pfanne erhitzen.
  • Die Shiitake großzügig mit der Tofumasse füllen und zuerst mit der Masse nach unten braten.
  • Nach etwa vier Minuten (die Füllung sollte etwas Farbe angenommen haben) umdrehen.
  • Mirin und Sojasoße mischen und in die Pfanne geben.
  • Bei geringer Hitzezufuhr köcheln lassen, bis die Soße verdampft ist.
  • Die Pfanne ab und zu schütteln und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]