Birnen in Portwein

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Birnen in Portwein
Birnen in Portwein
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 65 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Birnen in Portwein sind eine schöne Beilage zu geschmortem Fleisch, auch zu Wild. In diesem niederländischen Gericht werden die in Deutschland nur selten erhältlichen Kochbuirnen verwendet.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Orange und die Zitrone unter heißem Wasser mit einer kleinen Bürste abscheuern.
  • Mit einem Sparschäler die Schalen von Orange und Zitrone abschälen.
  • Die Birnen schälen, den Stiel jedoch an der Frucht lassen.
  • Die Birnen mit dem Wein, den Zitrusschalen, Zimt, Nelken und dem Lorbeerblatt sowie dem Zucker zum Kochen bringen.
  • Bei geringer Hitzezufuhr 45 Minuten ohne Deckel auf dem Topf kochen lassen.
  • Die Birnen warm, lauwarm oder kalt servieren.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Falls Kinder mitessen, den Portwein durch roten Traubensaft und zusätzliche 60 g Zucker ersetzen.