Rinderfilet mit Garnelen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rinderfilet mit Garnelen
Rinderfilet mit Garnelen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Wie kann das zusammen passen? Garnelen und Rindfleisch. es passt. Das folgende Rezept beweist die eindeutig. Rinderfilet mit Garnelen!

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Garnelen von Kopf und Panzer befreien, aber das Schwanzende daran lassen.
  • Die Garnelen waschen und trocknen.
  • Den Rücken der Garnelen einschneiden und den dünnen schwarzen Faden entfernen (das ist der Darm). Den wollen sie sicher nicht mit essen.
  • Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Öl in einer Pfanne bis zum Rauchpunkt erhitzen.
  • Die Steaks bei großer Hitze von beiden Seiten scharf anbraten.
  • Die Hitze reduzieren und von beiden Seiten noch einmal je 3 Minuten braten.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Garnelen darin von beiden Seiten anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Filets warm ein paar Minuten abgedeckt ruhen lassen.
  • Teller vorwärmen.
  • Die Filets auf den Tellern anrichten.
  • Die Garnelen auf den Tellern verteilen.
  • Auf die Filets Kräuterbutter geben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]