Roastbeef-Brötchen mit gerösteten Schalotten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Roastbeef-Brötchen mit gerösteten Schalotten
Roastbeef-Brötchen mit gerösteten Schalotten
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Brötchenläden sind in den Niederlanden seit den 1950er Jahren allseits verbreitet, in Amsterdam war das "Broodje van Kootje" eine Institution und bestand sogar schon seit 1937. Inzwischen ist dieses Geschäft der Konkurrenz erlegen, aber es gibt noch stets viele Brötchenhändler, die ihre Backwaren individuell mit dünn geschnittenem Aufschnitt reich belegen. Die Brötchen werden gerne mittags zum Lunch verzehrt, wie auch das Roastbeef-Brötchen mit gerösteten Schalotten (niederl.: Broodje Rosbief met gebakken sjalotjes). Wichtig ist, dass das Roastbeef möglichst dünn geschnitten wird - lieber eine Scheibe mehr drauflegen!

Zutaten[Bearbeiten]

+ 4 Baguettebrötchen

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Schalotten pellen und fein wiegen.
  • Gewürzgurken in feine Scheiben schneiden.
  • Die Butter erhitzen und die Schalotten darin 8 Minuten rösten.
  • Die Brötchen halbieren.
  • Beide Hälften dünn mit Mayonnaise bestreichen:
  • Auf die Unterteile das Roastbeef verteilen.
  • Diese mit Schalotten, Gurkenscheiben und Schnittlauch belegen.
  • Mit der Brötchenoberhälfte bedecken.
  • Warm servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ..

Varianten[Bearbeiten]