Scampi-Krokette

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Scampi-Krokette
Scampi-Krokette
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Die Scampi-Krokette ist ein Gericht aus flandrischer, niederländischer und deutscher Küche.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Gouda mit einer Reibe fein reiben.
  • Die getrockneten Tomaten mit der Chilischote fein wiegen.
  • Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze machen, mit der Milch ablöschen und würzen.
  • Die Béchamelsauce kurz abkühlen lassen.
  • Dann den Käse, den Tomaten, der Chilischoten und die Scampi zufügen.
  • Die Masse mit Zitronensaft abschmecken.
  • Die Masse über Nacht auf ein mit Öl bestrichenes Schneidebrett geben und in den Eisschrank stellen.
  • Am nächsten Tag, die Masse in ca. 8 cm lange, ca. 3 cm breite und ca. 1,5 cm hohe Quader zuschneiden und panieren (Mehl, Eiweiß und Semmelbrösel).
  • Bei ca. 150 °C bis 160 °C frittieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ...