Schokoladentarte

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schokoladentarte
Schokoladentarte
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung des Teigs: 20 Minuten + Ruhezeit: 8 Stunden (Vortag) + Zubereitung: 15 Minuten + Blindbackzeit: 15 Minuten + Backzeit: 20–25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Für einen Schokoladenfan ist diese Schokoladentarte (frz. Tarte au chocolat) ein absolutes und geschmackliches Erlebnis. Der Verzehr von Schokolade erhöht leicht den Serotoninspiegel im Gehirn und macht somit glücklich, kann aber gleichzeitig auch sehr unglücklich machen, wenn sich die Kalorien in Polstern auf die Hüften legen.

Zutaten[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Belag[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Blindbacken und Backen[Bearbeiten]

Tartefüllung[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Tartefüllung[Bearbeiten]

  • Die Schokolade in kleine Stücke brechen und in einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.
  • in einem Topf die restlichen Zutaten, außer dem Eigelb, einmal aufkochen lassen, vom Feuer nehmen und die geschmolzene Schokolade unter diese Milch rühren.
  • Sobald die Milch nur noch mäßig heiß ist, die Eigelbe mit einem Schneebesen in die Schokoladenmilch einrühren.

Blindbacken[Bearbeiten]

  • Backrohr auf 150 °C vorheizen.
  • Einen Kreis aus Backpapier, größer als der Durchmesser der Form, ausschneiden.
  • Die Form mit Butter einfetten und mit wenig Mehl oder Semmelmehl ausschwenken.
  • Den Teig auf einer bemehlten Unterlage kreisrund auswellen (sollte größer sein, als der Durchmesser der Form), in die Tarteform auslegen und überstehenden Teig abschneiden.
  • Den Teig am dem runden Backformrand gut andrücken, das Backpapier auf den Mürbeteigboden auslegen und mit den getrockneten Linsen beschweren.
  • Sobald das Backrohr seine Temperatur erreicht hat, die Tarteform auf der unterer Schiene 15 Minuten blindbacken.
  • Nach der Backzeit, den Kuchen aus dem Rohr nehmen, die Linsen und das Backpapier entfernen.
  • Die Temperatur des Ofens auf 130 °C herunterschalten.

Backvorgang[Bearbeiten]

  • Die Tartefüllung vorsichtig in die Tarteform einfüllen und glatt streichen.
  • Sobald das Backrohr die Temperatur von 130 °C erreicht hat, die Tarte auf der mittleren Schiene ca. 20 bis 25 Minuten backen lassen.
  • Nach der Backzeit den Kuchen auskühlen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]