Avocado-Kaltschale

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Avocado-Kaltschale
Avocado-Kaltschale
Zutatenmenge für: 6 Portionen/Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Avocado-Kaltschale wurde vom Fernsehkoch Tim Mälzer in seiner ARD-Kochshow Tim Mälzer kocht im Februar 2014 als Beilage zum Hauptgericht Mälzers Chili con Carne vorgestellt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Avocados halbieren, entkernen und schälen (Siehe: Avocado küchenfertig vorbereiten)
  • Das grob zerkleinerte Fruchtfleisch in den Standmixer geben, Zitronensaft, Salz, Joghurt, 2 ELEsslöffel (15 ml) Olivenöl und 100 mlMilliliter Wasser zugeben.
  • Alles fein pürieren, ggf. noch etwas Wasser nachgießen.
  • Den Apfel in sehr schmale Streifen schneiden und mit Limettensaft beträufeln, damit die Streifchen nicht braun werden.
  • Die Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in dünne Ringe schneiden.
  • Die Minze fein hacken.
  • Die Avocadocreme in einer flachen Schale verteilen und mit Apfelscheiben, Zwiebeln und Minze belegen.
  • Mit etwas Pfeffer bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.
  • Mit den Taco-Chips garnieren und damit servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]