Möhren-Kokos-Ingwersuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Möhren-Kokos-Ingwersuppe
Möhren-Kokos-Ingwersuppe
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: 1 Stunde
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Möhren-Kokos-Ingwersuppe ist eine Vorspeise mit exotischem Touch.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Zwiebel pellen und fein hacken oder raspeln
  • Zwiebelwürfel in Butter anbraten bis sie leicht gebräunt sind und beiseite stellen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Den Ingwer schälen.
  • Karotten bzw. Möhren waschen, schälen, die Enden abschneiden und fein raspeln.
  • Karotten und Ingwer in den Topf geben und mit heißer Brühe auffüllen, kurz ankochen.
  • Kokosraspel und gedünstete Zwiebelwürfel zufügen und mit dem Mixgerät pürieren.
  • Wenn eine cremige Suppe entstanden ist, nach Belieben mit Kokossahne, Salz und Pfeffer abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]