Nudelsalat mit Bärlauch und gebratenem Ziegenkäse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Nudelsalat mit Bärlauch und gebratenem Ziegenkäse
Nudelsalat mit Bärlauch und gebratenem Ziegenkäse
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Nudelsalat: 30 Minuten + Zubereitung: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Nudelsalat mit Bärlauch und gebratenem Ziegenkäse ist ein frühlinghaftes Abendessen oder eine Hauptspeise.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Ziegenkäse in Sesam wälzen und die Körner leicht andrücken.
  • Das Pesto nach Anleitung zubereiten (den Parmesan und die Pinienkerne weglassen).
  • Den Salat nach Wunsch putzen, waschen und trocken schleudern.
  • Den Nudelsalat nach Anleitung zubereiten.
  • Den Ziegenkäse in heißen Olivenöl von jeder Seite etwa 1 Minute scharf anbraten.
  • Die Salatblätter auf die Teller anrichten, mit den Tomatenvierteln garnieren, den lauwarmen Nudelsalat in die Mitte geben und mit dem Ziegenkäse belegen.
  • Das Pesto über die Salatblätter verteilen.
  • Das Gericht sofort servieren.


Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]