Süßkartoffel-Kokospüree

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Süßkartoffel-Kokospüree
Süßkartoffel-Kokospüree
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Süßkartoffeln sind bei uns immer öfter auf den Märkten und guten Einzelhandel in der Gemüseabteilung zu finden. Als köstliche Beilage zu Fisch- und vielen Fleischgerichten passt ein schnell, ähnlich Kartoffelpüree zubereitetes Süßkartoffel-Kokospüree hervorragend.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Süßkartoffeln schälen und in ein Zentimeter große Würfel schneiden.
  • Im Topf die Butter mit dem Wasser erhitzen und die Süßkartoffeln zugeben.
  • Das Knollengemüse für etwa 10 Minuten weich dünsten.
  • Die Kokosmilch auf Handwärme erwärmen.
  • Die gegarten Süßkartoffeln mit etwas der Kokosmilch pürieren.
  • Soviel Kokosmilch zugeben, bis das Püree die gewünschte Konsistenz aufweist.
  • Das Püree mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und zum Gericht nach Wahl servieren.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]