Brennnesselpesto

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Brennnesselpesto
Brennnesselpesto
Zutatenmenge für: 1 Glas à 200 mlMilliliter oder 1 Portionen für Personen
Zeitbedarf: Sammeln von Blättern: Bei einem gemütlichen Spaziergang + Zubereitung: ca. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein gutes, einfaches aber feines Pesto ist immer ein Hit. Das Brennnesselpesto aus jungen Brennnesselspitzen schmeckt hervorragend.

Zutaten[Bearbeiten]

Weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Reichlich Wasser im Topf erhitzen.
  • Die frischen Brennnesselblätter waschen.
  • Das Eiswasser vorbereiten und dafür das eiskalte Wasser in eine Schüssel füllen, die Eiswürfel zugeben und mit etwas Salz bestreuen (Das Eiswasser wird kälter).
  • Im kochenden Wasser etwa 20 Sekunden blanchieren.
  • Die Blätter vorsichtig aus dem Wasser heben und sofort für einige Sekunden in kaltem Wasser abschrecken (erhält die schöne dunkelgrüne Farbe).
  • Herausnehmen und die Brennnesseln trocken tupfen.
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten (Vorsicht, verbrennen plötzlich sehr schnell, immer dabei bleiben, um durchzuschwenken).
  • Die Brennnesseln zusammen mit den Pinienkernen im Mörser zu einer Paste mörsern.
  • Das Olivenöl langsam einlaufen lassen und dabei im Mörser kräftig weiter rühren. Kräuter von holzigen Stielen befreien und mit dem Sonnenblumenöl mit dem Zauberstab zu einem feinen Pesto mixen.
  • Den frisch geriebenen Käse unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Pesto gleich servieren oder in gut sterilisiertes Glas füllen und mit Olivenöl bedecken (so bleibt es lange haltbar).

Tipp[Bearbeiten]

  • Das Pesto am besten immer nur in kleinen Mengen und frisch zubereiten.
  • Zur Einlagerung empfiehlt es sich, das Pesto nach dem Abfüllen für etwa 30 Minuten im Wasserbad einzukochen.

Haltbarkeit[Bearbeiten]

  • Im Kühlschrank, gut verschlossen und mit Olivenöl bedeckt ist das Pesto mehrere Monate haltbar.

Beilage für[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Anstatt Pinienkerne geben auch Cashewkerne einen passenden Geschmack.