Brot mit Käse und Quittenpaste

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Brot mit Käse und Quittenpaste
Brot mit Käse und Quittenpaste
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine traditionelle spanische Tapa. Süße und salzige Aromen werden kombiniert. Manchego ist wunderbar, aber man kann auch andere Käsesorten verwenden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Backofen bei Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze auf 220 °C, bei Umluft Umluft auf 200 °C vorheizen.
  • Das Baguette, den Manchego-Käse sowie die Quittenpaste in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Brotscheiben auf den Backblech verteilen.
  • Mit Olivenöl beträufeln und im heißen Backrohr goldgelb rösten.
  • Den Käse abwechselnd mit der Quittenpaste auf dem Teller fächerartig auflegen.
  • Mit den gerösteten Brotchips servieren.

Getränketipp[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Anstatt Manchego andere würzige Käsesorten verwenden
  • Olivenöl in der Pfanne erhitzen und den Käse sowie die Quittenpaste beidseitig für je ca. 1 Minuten braten. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Die Brotscheiben vor dem Rösten zusätzlich mit halbierten Knoblauchzehen bestreichen und leicht salzen.
  • Das Baguette nicht geröstet sonder frisch gebacken dazu reichen.