Kategorie:Dips

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Aioli, ein klassischer Dip aus Spanien

Dips sind kalte, meist dickflüssige, würzige Saucen ("Tunken"), in die andere Lebensmittel getunkt werden. Dips werden gereicht zu Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichten, bei Grillfesten, auf Partys, zum Knabberzeug und zu Snacks, zum Kalten Buffet u.s.w. Sie werden oft, jedoch nicht immer auf Basis von Mayonnaise oder Milchprodukten hergestellt.

Mit einigen schönen Dips kann man bspw. ein Grillfest bereichern, indem man nicht (nur) die normalen Salate, sondern zum Beispiel frisches Gemüse mit Weißbrot als Beilage vorlegt. Jeder kann sich seine Mischung selber zusammenstellen, für jeden ist etwas dabei, und es ist auch noch gesund, wenn man frisches Gemüse serviert. Auch in der Alltagsküche kann man mit Dips arbeiten. Beim Abendessen machen Dips mit frischem Gemüse immer eine gute Figur, und das Gemüse schmeckt dann auch allen Beteiligten. Und man hat Möglichkeiten, alles zu verändern und zu variieren. Wie immer ist Fantasie gefragt.

Viel Spaß mit der Kategorie "Dips"!

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält folgende Unterkategorie:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)

T

Seiten in der Kategorie „Dips“

Folgende 105 Seiten sind in dieser Kategorie, von 105 insgesamt.

Medien in der Kategorie „Dips“

Folgende 10 Dateien sind in dieser Kategorie, von 10 insgesamt.