Pikanter Kartoffelaufstrich

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pikanter Kartoffelaufstrich
Pikanter Kartoffelaufstrich
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein köstlicher Aufstrich, am besten auf einem herzhaften, würzigen Brot oder Kleingebäck ist der pikante Kartoffelaufstrich. Aus einfachen, günstigen Zutaten zubereitet eine wunderbare Jause.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten.
  • Danach die Kerne grob hacken.
  • Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken.
  • Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  • Das Kürbiskernöl mit dem Frischkäse und Topfen cremig aufschlagen.
  • Die Kürbiskerne sowie die Schnittlauchröllchen unterrühren.
  • Den Aufstrich mit Salz sowie Pfeffer abschmecken
  • Kühl als Beilage zur Speise nach Wahl servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in einen Topf geben.
  • Mit Wasser bedecken, zum Kochen bringen und gar kochen.
  • In der Zwischenzeit die Eier fest kochen.
  • Die Essiggurken fein würfeln.
  • Die Eier pellen und ebenfalls in feine Würfel schneiden.
  • Das Kartoffeln pellen.
  • Die Kartoffeln mit den Essiggurken und Eierwürfeln mit Crème fraîche glatt und cremig rühren.
  • Um den Aufstrich cremiger zu machen, einige ELEsslöffel (15 ml) Essiggurkenwasser unterrühren.

Tipp[Bearbeiten]

  • Der Aufstrich eignet sich auch hervorragend für gefüllte Eier.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]