Weißkohleintopf

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Weißkohleintopf
Weißkohleintopf
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Kochzeit: 1 Stunden 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Weißkohleintopf oder gestampfter Weißkohl ist ein Rezept aus Dithmarschen (Schleswig-Holstein).

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Brühe mit dem Wasser aufsetzen.
  • Den Weißkohl putzen, die äußeren Blätter auf den Komposthaufen entsorgen.
  • Den Kohl vierteln, den Strunk entfernen und den Kohl in mittlere Streifen schneiden.
  • Den Speck mit dem Kohl in die kochende Brühe geben und 1 Stunde köcheln lassen.
  • Die Kartoffeln waschen, schälen, halbieren oder vierteln und in kaltes Wasser legen (damit diese nicht dunkel werden).
  • Nach der Kochzeit des Kohls, die Kartoffeln zum dem Kohl geben und würzen (vorsichtig mit dem Salz).
  • Abermals 30 Minuten köcheln lassen.
  • Nach der gesamten Kochzeit den Inhalt des Topfs durch ein Sieb in eine Schüssel abgießen und die Kochflüssigkeit aufheben, den Speck beiseite legen.
  • Das Gemüse grob stampfen und die Butter unterrühren.
  • Sollte der Eintopf zu dick geraten sein, einfach etwas Brühe angießen.
  • Den Eintopf abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • Den gekochten Speck in Scheiben scheiden.
  • Den Weißkohleintopf mit den Speckscheiben servieren.

Galerie[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ...