Spinatsuppe mit Linsen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spinatsuppe mit Linsen
Spinatsuppe mit Linsen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 90 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Spinatsuppe mit Linsen ist eine schmackhafte und sättigende, herzhafte Suppe mit einfacher Zubereitung.

Zutaten[Bearbeiten]

weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Linsen in reichlich Salzwasser für etwa 1 Stunde bissfest kochen.
  • Den Schinkenspeck in feine Streifen schneiden.
  • Die Zwiebeln sowie den Knoblauch pellen und fein hacken.
  • Einen Topf mit wenig Butter erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch sowie den Speck goldbraun anbraten.
  • Den Spinat waschen und in feine Streifen schneiden.
  • In den Topf geben und kurz dünsten lassen.
  • Die inzwischen bissfest gekochten Linsen abgießen und zugeben.
  • Mit der Brühe ablöschen, aufkochen und für etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  • Dann die Sahne einrühren und die Suppe mit Salz, Pfeffer sowie frisch gemahlener Muskatnuss abschmecken.
  • Die Suppe nochmals erwärmen und in vorgewärme Suppentassen oder Tellern mit Beilage nach Wahl anrichten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]