Pfefferrahmsteak

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pfefferrahmsteak
Pfefferrahmsteak
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten, Marinierzeit: ca. 12 Stunden, Bratzeit: 4–20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein alter Klassiker der englischen Küche ist mit Sicherheit das Steak vom Rind. Hier die Variante Pfefferrahmsteak, die mit einer kräftigen Sauce, gewürzt mit grünem Pfeffer, aufgemotzt mit feiner und gehaltvoller Sahne sowie Cognac eine der bekanntesten Zubereitungsarten von Rindfleisch auf den Tisch bringt.

Zutaten[Bearbeiten]

Steaks[Bearbeiten]

Pfefferrahmsauce[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Steaks[Bearbeiten]

  • Die Steaks ein paar Stunden vorher, am besten über Nacht, in einer Mischung aus Öl und grünem Pfeffer marinieren.
  • Im heißen Fett von beiden Seiten je nach gewünschter Konsistenz ((bei 3 cm dicken Steaks: rare/blau ca. 4 Minuten, medium/halbrosa ca. 7 Minuten und well done/durchgebraten ca. 10 Minuten) braten.

Pfefferrahmsauce[Bearbeiten]

  • Den Bratenrückstand mit Wasser oder der Brühe marinieren ablöschen und mit der Brühe aufgießen.
  • Grüne Pfefferkörner zugeben und kurz reduzieren.
  • Danach die Schlagsahne unterrühren und den Bratenrückstand bei geringer Hitze zu einer Sauce aufkochen lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Vollendung[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]