Wassermelonen-Ziegenkäse-Salat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Wassermelonen-Ziegenkäse-Salat
Wassermelonen-Ziegenkäse-Salat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 20 Minuten + Marinierzeit: ab. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der fruchtige Wassermelonen-Ziegenkäse-Salat ist ein für viele wohl außergewöhnlich anmutender Salat, der jedoch herrlich erfrischend schmeckt.

Zutaten[Bearbeiten]

Wassermelonen-Ziegenkäse-Salat[Bearbeiten]

Garnitur[Bearbeiten]

Weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung Wassermelonen-Ziegenkäse-Salat[Bearbeiten]

  • Die Frühlingszwiebeln waschen, gut trocken schütteln und in feine Ringe schneiden.
  • Von der Minze die Blätter abzupfen, kurz abspülen, gut trocken tupfen und beiseite stellen.
  • Die Wassermelone in Spalten schneiden, die Kerne so gut wie möglich entfernen, schälen und in mundgerechte Würfel schneiden.
  • Den Ziegenkäse in etwas kleinere Stücke schneiden.
  • Die Limetten auf der Arbeitsfläche wälzen (so brechen die Poren auf und es lässt sich mehr Saft gewinnen) und auspressen.
  • Den Chili waschen, gut trocken tupfen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in feine Streifen schneiden.

Garnitur[Bearbeiten]

  • Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen.
  • Dann die Kürbis- sowie Sonnenblumenkerne hineingeben und mit dem nativem Olivenöl beträufeln.
  • Mit einer großzügigen Prise Salz sowie Chilipulver würzen.
  • Die Kerne unter Rühren für einige Minuten rösten lassen (Achtung, nicht direkt darüber beugen. Einige Kerne springen wie Popkorn immer wieder aus der Pfanne).
  • Sind die Kerne goldgelb und knusprig von der Herdplatte ziehen und in der Pfanne abkühlen lassen.

Wassermelonen-Ziegenkäse-Salat[Bearbeiten]

  • Die Wassermelonenstücke mit der Minze und den Frühlingzwiebeln in einer Schüssel gleichmäßig vermengen.
  • Dann mit dem Limettensaft sowie dem extra nativem Olivenöl übergießen und großzügig mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  • Den Salat gut durchmengen und für etwa 10 Minuten marinieren lassen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Den Melonensalat auf vier Tellern anrichten und den Ziegenkäse darauf drapieren.
  • Mit der Kürbiskern-Sonnenblumenkern-Mischung sowie den Chilifäden bestreuen.
  • Zum Schluss mit einigen frischen Minzblättern garnieren und mit Beilage nach Wahl servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]